SPD Verband Wörrstadt

„Mitgedacht – Mitgemacht“

Ankündigungen

MdL Sippel wirbt für Jugendwettbewerb

Auch im neuen Jahr 2017 findet der Schüler- und Jugendwettbewerb der Landeszentrale für politische Bildung (LpB) gemeinsam mit dem Landtag Rheinland-Pfalz unter dem Motto „Mitgedacht – Mitgemacht“ statt.  Ganz im Zeichen des Jubiläums „500 Jahre Reformation“ sollen sich die die jungen Menschen aus Rheinland-Pfalz im Alter von 13 bis 20 Jahren mit verschiedensten politischen Themen auseinandersetzen. Dafür wirbt der Landtagsabgeordnete Heiko Sippel (SPD) in einem Aufruf zur Teilnahme.

Gerade mit einem Blick auf die Historie sind immer wieder verstärkt Zeiten des Umbruchs zu bemerken.  Aus diesem Grunde haben die Jugendlichen die Möglichkeit, zwischen drei Themen auszuwählen. So geht es beispielsweise um Thema „Lutherjahr – #hierstehichundkannnnichtanders“. Das Wirken Luthers steht auch noch heute für die wichtigen Werte wie: Freiheit, Toleranz, Gewissen oder auch die Trennung von Kirche und Staat. Dank Gutenbergs Buchdruck war die mediale Vervielfältigung sehr groß und konnte eine breite Bevölkerungsschicht erreichen. Das zweite Thema „Zwischen Nestwärme und Krise – Was bedeutet Familie für mich?“ befasst sich mit einem der wichtigsten Pfeiler der Gesellschaft, nämlich der Familie. Sie gilt speziell in Zeiten des Umbruchs als Rückzugsort und Anker für viele Menschen. Doch wie wirken sich heutige Umbrüche auf die Familie aus und befindet sie sich in einer Form von Krise? Wie könnten verschiedene Familienbilder aussehen und wie sieht eine ideale Familie aus? Das dritte Thema  nennt sich „Wenn ich König von Deutschland wäre…“ und beschäftigt sich mit der Frage, wie Deutschland idealerweise aussehen und zu funktionieren hätte.

Die Teilnehmer können dazu in Gruppen, Klassen aber auch einzeln die Themen behandeln. Einsendeschluss ist der 31. März 2017. „Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall  - die Gewinner können mit tollen Preisen rechnen, wie Tagesfahrten, einem Berlin- oder Landtagsseminar, Anschaffungen für die Klasse, Bücher, Videos und vieles mehr“, erläutert Heiko Sippel. Der Abgeordnete hofft auf eine rege Teilnahme von Schulen, Jugendgruppen, Vereinen und Einzelpersonen im Wahlkreis. Weitere Informationen sind unter http://politische-bildung-rlp.de/veranstaltungen/schueler-und-jugendwettbewerb.html zu finden oder telefonisch unter: 0 61 31 / 16 40 98 oder per E-Mail unter: dieter.gube@politische-bildung-rlp.de zu erfragen.        

 
 

Homepage SPD Unterbezirk Alzey-Worms

 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

24.06.2018, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr SPD-Kinder- und Familien-Sommerfest

06.07.2018, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für Vereine
Informationsveranstaltung zum Thema Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für Vereine am 6. Juli 2018 um 16.00 Uhr in …

Alle Termine

 

Shariff

 

Counter

Besucher:371051
Heute:15
Online:1
 

Wetter-Online