SPD Verband Wörrstadt

Anklam-Trapp zieht zum dritten Mal direkt in den Landtag ein

Pressemitteilung

„Ich bin so glücklich, ich bin so froh, ich bin gelöst und den Wählern sehr dankbar“, brach es am Sonntagabend aus Kathrin Anklam-Trapp heraus. Zum dritten Mal hintereinander holte sie im Wahlkreis 31 (Rhein-Selz/Wonnegau) für die SPD das Direktmandat. Das Ergebnis ist ähnlich wie vor fünf Jahren (42,4 Prozent), die Monsheimerin konnte ihren Stimmenanteil offenbar halten. Entsprechend froh ist sie über das Ergebnis, sieht ihre Arbeit in den zurückliegenden fünf Jahren bestätigt.
(c) Rhein Main Presse / Manfred Janß, Allgemeine Zeitung 14.03.2016

Hier geht's zum vollständigen Artikel...

 

Homepage Kathrin Anklam-Trapp