SPD Verband Wörrstadt

Pflegende verdienen gute Arbeitsbedingungen, Respekt und Wertschätzung

Pressemitteilung

Anlässlich des „Internationalen Tags der Pflege“ am 12. Mai weist die Stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion, Kathrin Anklam-Trapp auf die zentrale Bedeutung des Pflegefachpersonals im Gesundheitswesen hin: „Pflegefachpersonen tragen eine große Verantwortung, ihre wichtige Rolle für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Bevölkerung verdient gute Arbeitsbedingungen, Respekt und Wertschätzung. Diesem Gedanken fühlt sich die SPD verpflichtet“.

„In Rheinland-Pfalz haben wir die Pflege als eines der bedeutendsten gesellschaftspolitischen Zukunftsthemen unserer Zeit angenommen und arbeiten zukunftsorientiert an der Fortentwicklung bedarfsgerechter Pflegestrukturen. So nimmt Rheinland-Pfalz einen Spitzenplatz bei der Beratungs- und Koordinationsarbeit in den Pflegestützpunkten ein. Als erstes Bundesland kann Rheinland-Pfalz eine Pflegekammer vorweisen. Mit der Fachkräfteinitiative Rheinland-Pfalz 2020 begegnen wir einem drohenden Fachkräftemangel“, so Anklam-Trapp.

 

Homepage Kathrin Anklam-Trapp