SPD Verband Wörrstadt

Schüler aus Moskau im Landtag

Pressemitteilung

MdL Heiko Sippel unterstützt Schüleraustausch

Einen Einblick in die Arbeit des Landtages Rheinland-Pfalz ermöglichte der Landtagsabgeordnete Heiko Sippel (SPD) Schülerinnen und Schülern aus Moskau mit ihren Gastgebern. Im Rahmen ihres Besuchs an der Gustav-Heinemann-Realschule plus in Alzey stand die Landeshauptstadt Mainz auf dem Programm. Konrektor Reinhard Horsch begleitete die Gruppe in den Plenarsaal des Landtages, in dem Sippel die Aufgaben und Abläufe des Landesparlaments erläuterte. Die russischen Schüler waren beeindruckt von einem zeitgleich stattgefundenen Schülerprojekt  und der damit verbundenen Offenheit des Parlaments.

Im Anschluss zeigte Sippel den Gästen sein Büro im Abgeordnetenhaus sowie den Sitzungssaal der SPD-Fraktion. "Ich finde es klasse, dass dieser Schüleraustausch stattfindet. Er bietet die besten Chancen, Vorurteile abzubauen, Vertrauen zu schaffen und damit die Idee eines friedlichen und weltoffenen Europas zu fördern", so Heiko Sippel zum Abschluss, ehe es mit dem Besuch des Gutenbergmuseums und der Geschichte des Buchdruckes weiterging. 

 

Homepage SPD Unterbezirk Alzey-Worms