SPD Verband Wörrstadt

Tod von Helmut Schmidt

Pressemitteilung

SPD-Landtagsfraktion in tiefer Trauer

Die SPD-Landtagsfraktion hat heute mit tiefer Trauer die Nachricht vom Tod von Helmut Schmidt aufgenommen. In der morgigen Fraktionssitzung wird die Fraktion eine Schweigeminute abhalten. In einer ersten Reaktion erklärt der Fraktionsvorsitzende Alexander Schweitzer: "Helmut Schmidt war ein Staatslenker von Weltrang, der Deutschland auch in schwierigen Zeiten beispielhaft regierte. Ihn zeichnete aus, in Krisenmomenten einen kühlen Kopf zu behalten und den Überblick zu bewahren. Nach seinem Wirken als aktiver Politiker fand er als Publizist und Vordenker über alle Parteigrenzen hinweg sehr große Anerkennung."

"Schmidt ist völlig zu Recht als Macher bezeichnet worden - als Hamburger Innensenator, als Mitglied der Bundesregierung und als Bundeskanzler. Allerdings ist es ihm auch - wie nur wenigen anderen in Deutschland - gelungen, politische Entwicklungen zu deuten und in ihren historischen Kontext einzuordnen. Helmut Schmidt wird fehlen."

SPD-Landtagsfraktion
Maria Wagner/Sekretariat Pressestelle
~ Kaiser-Friedrich-Straße 3  ~ 55116 Mainz
Tel.:06131/2083217
Fax: 06131/2084217
www.spdfraktion-rlp.de

 
 

Homepage Kathrin Anklam-Trapp

 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

06.07.2018, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für Vereine
Informationsveranstaltung zum Thema Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für Vereine am 6. Juli 2018 um 16.00 Uhr in …

Alle Termine

 

Shariff

 

Counter

Besucher:371051
Heute:21
Online:1
 

Wetter-Online