SPD Verband Wörrstadt

24.04.2018 in Pressemitteilung von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

Neuer AfA-Vorstand nimmt Arbeit auf

 

SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen neu aufgestellt / Einladung zur Maikundgebung auf dem Alzeyer Roßmarkt

Über eine „gesunde Mischung“ aus langjährigen Weggefährten und neuen Vorstandsmitgliedern darf sich die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) der SPD Alzey-Worms freuen. Auch Parteivorsitzende Kathrin Anklam-Trapp sieht in dem Ergebnis der turnusgemäßen Neuwahlen des AfA-Vorstandes ein richtiges Signal der Partei an die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis.

 

11.04.2018 in Pressemitteilung von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

"Frust weicht Aufbruchsstimmung“

 

Emotionale Diskussionen bei Parteiabend der SPD Alzey-Worms

Erst zu später Stunde endete der jüngste Parteiabend der SPD Alzey-Worms, zu dem die Vorsitzende Kathrin Anklam-Trapp, MdL, alle Mitglieder im Landkreis in die Gau-Odernheimer Petersberghalle eingeladen hatte, um gemeinsam das Ergebnis der Koalitionsverhandlungen und die künftige Marschrichtung der Sozialdemokraten zu diskutieren. Ein Fokus lag dabei unter anderem auf der Beschlussvorlage des Parteivorstands zur Neuausrichtung der SPD, über die am Bundesparteitag am Sonntag in einer Woche in Wiesbaden abgestimmt werden soll.

 

29.03.2018 in Pressemitteilung von Kathrin Anklam-Trapp

Aus der Praxis lernen

 
Kathrin Anklam-Trapp, MdL, sammelte im Klinikum Worms Erfahrungen in verschiedenen Pflegebereichen.

Pflegepolitische Woche: MdL Anklam-Trapp im Austausch mit Verantwortlichen aus dem Pflege- und Gesundheitsbereich

Im Rahmen einer „pflegepolitischen Woche“ informierte sich die Landtagsabgeordnete Kathrin Anklam-Trapp über die aktuelle Situation von Pflege- und Gesundheitseinrichtungen in der Region. Neben ihrem Besuch der Tagespflegeeinrichtung Kuttler in Hangen-Weisheim und der orthopädischen Rehaklinik in Bad Bertrich absolvierte die gelernte OP-Fachschwester einen Praxistag am Klinikum Worms. Mit der Aktion möchte die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion auf den steigenden Fachkräftebedarf im Pflegebereich sowie künftige Herausforderungen bei der Sicherstellung einer flächendeckenden medizinischen Versorgung in Rheinland-Pfalz hinweisen.

 

23.03.2018 in Pressemitteilung von Kathrin Anklam-Trapp

Landtagsabgeordnete Kathrin Anklam-Trapp (SPD) vermittelt Tischkicker zugunsten des Jugendhauses Oppenheim

 
Jürgen Salewski, Ralf Bastian und Kathrin Anklam-Trapp (v.l.n.r.) bei Tischkicker-Übergabe im Jugendhaus Oppenheim.

Anlässlich des 70. Geburtstages des Landes Rheinland- Pfalz und des 66. Geburtstages des Automatenverbandes Rheinland- Pfalz stiftet dieser 70 Tischkicker für soziale Einrichtungen im gesamten Bundesland.

Die SPD-Landtagabgeordnete Kathrin Anklam-Trapp hatte sich beim Automatenverband um einen Kicker für ihren Wahlkreis Rhein-Selz beworben. Dabei schlug die Abgeordnete das Jugendhaus Oppenheim vor, das erst vor Kurzem sein 30-jähriges Jubiläum feiern konnte. Im Jugendhaus, das in der Trägerschaft des Evangelischen Dekanates Oppenheim unter der Leitung von Jürgen Salewski betrieben wird, treffen sich regelmäßig bis zu 30 Kinder und Jugendliche.

 

22.03.2018 in Pressemitteilung von Kathrin Anklam-Trapp

Ein ganz besonderer Landtagsbesuch

 
Eine große Gruppe von Sozialdemokraten nutzte die Gelegenheit, ihrer Abgeordneten zum Geburtstag zu gratulieren.

MdL Anklam-Trapp empfängt zu ihrem Geburtstag Ortsvereinsvorsitzende, Bürgermeister und die AWO Monsheim und Eich im Landtag Rheinland-Pfalz

Auf Einladung der SPD-Landtagsabgeordneten Kathrin Anklam-Trapp besuchte eine 35-köpfige Gruppe aus dem Wahlkreis Rhein-Selz die Landeshauptstadt. Dabei nutzten die Genossinnen und Genossen aus den unterschiedlichsten Gemeinden die Möglichkeit, ihrer Landtagsabgeordneten zum 50. Geburtstag zu gratulieren.