SPD Verband Wörrstadt

03.04.2017 in Landespolitik von Kathrin Anklam-Trapp

Land fördert Kinderklinik des Klinikums Worms mit 4 Millionen Euro

 

MdL Kathrin Anklam-Trapp und MdL Jens Guth freuen sich über die Förderung aus dem Krankenhaus-Investitionsprogramm

Die Kinderklinik des Klinikums Worms erhält eine Landesförderung in Höhe von 4 Millionen Euro aus dem Krankenhaus-Investitionsprogramm des Landes, wie die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Kathrin Anklam-Trapp und Jens Guth heute mitteilten. Mit der Landesförderung soll der Ausbau des 4.OG in der Kinderklinik realisiert werden. 

 

14.01.2016 in Landespolitik von Kathrin Anklam-Trapp

Bundesratsinitiative zu Krankenkassen-Beiträgen

 

Schweitzer: "Schluss mit der einseitigen Belastung der Beschäftigten"

Das rheinland-pfälzische Kabinett hat heute beschlossen, eine Bundesratsinitiative zur Rückkehr zur paritätischen Finanzierung der Krankenkassenbeiträge zu starten. Dazu erklärt der SPD-Fraktionsvorsitzende Alexander Schweitzer: "Die Gesundheitskosten sollen Arbeitgeber und Beschäftigte wieder zu gleichen Teilen schultern. Es ist an der Zeit, dass Deutschland zu dieser traditionellen und bewährten Aufteilung zurückkommt. Denn leider ist zu befürchten, dass die Krankenkassenbeiträge in den kommenden Jahren weiter steigen. Der aktuellen Regelung zufolge ginge das nur zu Lasten der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und damit zu Lasten wichtiger Leistungsträger der Gesellschaft. Die von Ministerpräsidentin Malu Dreyer angestoßene Bundesratsinitiative kommt zum richtigen Zeitpunkt und ist Zeichen einer vorausschauenden Politik. Mit der Rückkehr zu einer paritätischen Finanzierung kann wieder mehr Gerechtigkeit in das Gesundheitssystem Einzug halten."

 

26.10.2015 in Landespolitik von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

20 Jahre AG 60plus RLP

 

Die Jubiläumsveranstaltung der SPD AG 60plus des Landesverbandes Rheinland-Pfalz in Wörrstadt war nicht nur eine politische Veranstaltung, sondern im Grunde genommen ein multifunktionales Event. Eine aus dem üblichen Rahmen herausfallende Veranstaltung, die für die über 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, meist der älteren Generation, unter ihnen auch 45 Altersgenossinnen und Altersgenossen, die vor über 20 Jahren diese Arbeitsgemeinschaft am 19. Mai 1995 in Flonheim, in der Adelberghalle gegründet haben, einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat.

 

22.03.2010 in Landespolitik

Kommunalwahl 2014 ab 16 Jahre

 

Die SPD im Landtag schlägt die Senkung des Wahlalters auf 16 Jahre bei Kommunalwahlen vor. In Gesprächen mit Jugendlichen erlebt die SPD immer wieder den Wunsch und den Willen vieler junger Menschen, sich verstärkt in die Gesellschaft einzubringen und sich an der politischen Willensbildung vor Ort zu beteiligen. Der Wunsch und die Forderung nach einem früheren Wahlrecht scheinen sich bei vielen Jugendlichen in den letzten Jahren deutlich verstärkt zu haben. Dies wurde in Gesprächen deutlich signalisiert und bestätigt auch die Erfahrungen vieler Kommunalpolitikerinnen und -politiker vor Ort.

 

02.03.2010 in Landespolitik

Am 27. März 2011 ist Landtagswahl

 

„Die Landesregierung bestimmt gemäß § 25 des Landeswahlgesetzes als Termin für die nächste Landtagswahl Sonntag, den 27. März 2011.“ Diesen Beschluss hat der Ministerrat unter Vorsitz von Ministerpräsident Kurt Beck gefasst.

Der Termin steht in der Kontinuität der letzten Landtagswahlen: im Jahr 2006 wurde am 26. März gewählt, 2001 am 25. März und 1996 am 24. März.