SPD Verband Wörrstadt

08.10.2016 in Topartikel Allgemein

Neuer Web-Auftritt des SPD Verbandes Wörrstadt

 

Unser neuer Web-Auftritt folgt in kürze ...

Wir würden uns freuen Sie bei uns wieder begrüßen zu dürfen...


 

23.04.2018 in Ankündigungen von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

MdL Sippel lädt zur Bürgerfahrt ein

 
(Foto: Torsten Silz)

Einblicke in den Landtag

Der Landtagsabgeordnete Heiko Sippel (SPD) lädt Interessierte am 23. Mai zu einer Bürgerfahrt in den Landtag nach Mainz ein. Gegen 8.30 Uhr startet der Bus in Alzey auf dem Parkplatz Ostdeutsche Straße. Am Vormittag steht zunächst ein Besuch des Südwestrundfunks auf dem Programm. Dort erhalten die Teilnehmer eine Führung durch den SWR-Landessender mit seinen TV- und Radioprogrammen.

 

29.03.2018 in Pressemitteilung von Kathrin Anklam-Trapp

Aus der Praxis lernen

 
Kathrin Anklam-Trapp, MdL, sammelte im Klinikum Worms Erfahrungen in verschiedenen Pflegebereichen.

Pflegepolitische Woche: MdL Anklam-Trapp im Austausch mit Verantwortlichen aus dem Pflege- und Gesundheitsbereich

Im Rahmen einer „pflegepolitischen Woche“ informierte sich die Landtagsabgeordnete Kathrin Anklam-Trapp über die aktuelle Situation von Pflege- und Gesundheitseinrichtungen in der Region. Neben ihrem Besuch der Tagespflegeeinrichtung Kuttler in Hangen-Weisheim und der orthopädischen Rehaklinik in Bad Bertrich absolvierte die gelernte OP-Fachschwester einen Praxistag am Klinikum Worms. Mit der Aktion möchte die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion auf den steigenden Fachkräftebedarf im Pflegebereich sowie künftige Herausforderungen bei der Sicherstellung einer flächendeckenden medizinischen Versorgung in Rheinland-Pfalz hinweisen.

 

26.03.2018 in Ortsverein von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

SPD Gau-Odernheim ehrt langjährige Mitglieder

 

Vorstands- und Delegiertenwahlen, sowie die Ehrung langjähriger Mitglieder standen unter anderem auf der Tagesordnung der letzten Mitgliederversammlung der SPD Gau-Odernheim und mit zweiundvierzig Besuchern war der Partnerschaftsraum bis zum letzten Platz gefüllt. Zunächst gab Vorsitzender Heiner Illing einen Überblick und seine Sichtweise zu den politischen Ereignissen des letzten Jahres.  Hier nahmen Bundestagswahl, Groko und Marcus Held naturgemäß den größten Raum ein. Besonders erfreut war er, dass im letzten Jahr sechs neue Mitglieder gewonnen werden konnten und der Ortsverein mit momentan 103 Mitgliedern einer der größten im gesamten Unterbezirk ist. Charlotte Hoffmann berichtete von den Aktivitäten des Ortsvereins, Susanne Merker von der ASF und Erhard Meier trug die Kassenzahlen vor. Fraktionsvorsitzender Manfred Brunn erläuterte die Arbeit der Gemeinderatsfraktion mit den wichtigsten laufenden Projekten wie Kita-Neubau, Friedhofsumgestaltung und Seniorenheim.

 

23.03.2018 in Pressemitteilung von Kathrin Anklam-Trapp

Landtagsabgeordnete Kathrin Anklam-Trapp (SPD) vermittelt Tischkicker zugunsten des Jugendhauses Oppenheim

 
Jürgen Salewski, Ralf Bastian und Kathrin Anklam-Trapp (v.l.n.r.) bei Tischkicker-Übergabe im Jugendhaus Oppenheim.

Anlässlich des 70. Geburtstages des Landes Rheinland- Pfalz und des 66. Geburtstages des Automatenverbandes Rheinland- Pfalz stiftet dieser 70 Tischkicker für soziale Einrichtungen im gesamten Bundesland.

Die SPD-Landtagabgeordnete Kathrin Anklam-Trapp hatte sich beim Automatenverband um einen Kicker für ihren Wahlkreis Rhein-Selz beworben. Dabei schlug die Abgeordnete das Jugendhaus Oppenheim vor, das erst vor Kurzem sein 30-jähriges Jubiläum feiern konnte. Im Jugendhaus, das in der Trägerschaft des Evangelischen Dekanates Oppenheim unter der Leitung von Jürgen Salewski betrieben wird, treffen sich regelmäßig bis zu 30 Kinder und Jugendliche.