SPD Verband Wörrstadt

08.10.2016 in Topartikel Allgemein

Neuer Web-Auftritt des SPD Verbandes Wörrstadt

 

Unser neuer Web-Auftritt folgt in kürze ...

Wir würden uns freuen Sie bei uns wieder begrüßen zu dürfen...


 

17.02.2017 in Fraktion von Kathrin Anklam-Trapp

Solidarität mit Arbeitnehmern bei Opel - Übernahme kann Chance für beiden Marken sein

 

Anlässlich der heutigen Aktuellen Debatte im rheinland-pfälzischen Landtag zur geplanten Übernahme von Opel durch die PSA-Gruppe erklärt der SPD-Fraktionsvorsitzende Alexander Schweitzer:
"Die sozialdemokratisch geführte Landesregierung ist geleitet von Solidarität mit den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern bei Opel. Opel ist nach wie vor eine starke Marke. Die Standorte in Kaiserslautern und Rüsselsheim können selbstbewusst in die anstehenden Verhandlungen gehen. Gemeinsam gilt es, weitere Schritte im Sinne der Beschäftigten in die Hand zu nehmen", so Schweitzer.
 

 

15.02.2017 in Ankündigungen von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

Schulz und Scholz in Worms

 

Führungsspitze der Bundes-SPD spricht auf zwei Veranstaltungen in der Nibelungenstadt zum Thema „Soziale Gerechtigkeit“

Mit dem SPD-Spitzenkandidaten zur Bundestagswahl 2017, Martin Schulz, sowie dem stellvertretenden Bundesvorsitzenden und Ersten Bürgermeister der Stadt Hamburg, Olaf Scholz, besuchen gleich zwei Größen der Bundespolitik kurz nacheinander die Nibelungenstadt. Das zentrale Thema der Veranstaltungen am 4. und 26. März (beide im Tagungszentrum „Das Wormser“) lautet „Soziale Gerechtigkeit“.

 

12.02.2017 in Bundespolitik von Kathrin Anklam-Trapp

„Er ist der Richtige!“: SPD-Fraktion freut sich über Wahl von Frank-Walter Steinmeier

 

Zur Wahl von Frank-Walter Steinmeier zum neuen Bundespräsidenten erklärt Alexander Schweitzer, der SPD-Fraktionsvorsitzende: „Als SPD-Fraktion freuen wir uns sehr über die Wahl von Frank-Walter Steinmeier. Er ist der Richtige in diesen Zeiten! Als Bundesminister bringt er sehr viel politische Erfahrung mit, er hat Ausstrahlung und genießt parteiübergreifend Anerkennung. In Zeiten, in denen versucht wird, mit schrillen Tönen und pauschalen Äußerungen die politische Agenda zu bestimmen, ist Frank-Walter Steinmeier der richtige Kandidat: Er argumentiert differenziert und überzeugt durch klare Sachargumente. Frank-Walter Steinmeier kann und wird einen bedeutsamen Beitrag leisten, um der Spaltung des Landes entgegenzuwirken.“

 

06.02.2017 in Pressemitteilung von Kathrin Anklam-Trapp

„Schulz Nominierung als Höhepunkt“

 
Auch an den regelmäßigen Bürobesprechnungen mit Kathrin Anklam-Trapp (2.v.l.) und ihrem Team nahm Sarah Rauschkolb (M.)

16 jährige Sarah Rauschkolb absolvierte Schülerpraktikum im Büro der Landtagsabgeordneten Anklam-Trapp

Arzt, Chemielaborant oder vielleicht doch Koch? Viele Schüler können sich nur schwer entscheiden, welchen Beruf sie später erlernen wollen. Hilfreich für diese Entscheidung kann ein Praktikum sein. Sarah Rauschkolb aus Wachenheim, Schülerin des Eleonoren-Gymnasiums in Worms, entschied sich für etwas eher Außergewöhnliches: Ein zweiwöchiges Schulpraktikum im Bürgerbüro der Landtagsabgeordneten Kathrin Anklam-Trapp (SPD). 

 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

23.02.2017, 19:11 Uhr Damensitzung Köngernheim

14.03.2017, 14:00 Uhr Ältestenrat

17.03.2017, 20:00 Uhr Mitgliederversammlung

22.03.2017, 09:30 Uhr Plenum

23.03.2017, 09:30 Uhr Plenum

Alle Termine

 

Shariff

 

Counter

Besucher:371050
Heute:6
Online:1
 

Wetter-Online