11.09.2020 in Allgemein von SPD Armsheim

Jahresausflug der SPD Armsheim

 

Auch wenn in diesem Jahr durch die Corona-Pandemie alles anders ist, wollte der SPD-Ortsverein Armsheim nicht auf seinen traditionellen Jahresausflug verzichten. So verschlug es die Armsheimer Genossinnen und Genossen ins benachbarte Flonheim, um bei bestem Wanderwetter die Hiwweltour Aulheimer Tal zu erkunden.

Nach einer Stärkung bei der Vereinigung der Naturfreunde Flonheim und Umgebung e.V. bewunderten die Wanderer die große landschaftliche Abwechslung sowie verschiedene Highlights wie z. B. den Trullo. Dort verköstigten die Vorsitzenden der Flonheimer SPD, Katharina Philipp und Jörg Thumann, alle Teilnehmer mit Weinen aus dem Ort.

„Insgesamt war es eine rundherum gelungene Veranstaltung mit vielen Teilnehmern und die beste Lösung, die coronabedingt möglich war“, so das Resümee des Armsheimer Ortsvereinsvorsitzenden Christian Wertke. Der diesjährige Ausflug endete mit einem gemeinschaftlichen Abendessen in der Adelbergstube.

Die Vorsitzenden der beiden Ortsvereine waren sich schnell einig: „Wiederholung erwünscht!“.

 

26.08.2020 in Termine von SPD Armsheim

Herzliche Einladung der SPD Armsheim

 
Coronabedingt wollen und müssen wir in diesem Jahr auf einen Ganztagesausflug und längere Wegstrecken verzichten. Gleichwohl soll aber der traditionelle Jahresausflug auch in diesem Jahr stattfinden. Wir wollen am Sonntag, den 06.09.2020 die Hiwwelroute in und um Flonheim erkunden und laden hierzu alle Interessierten sehr herzlich ein.
Treffpunkt ist um 12:00 Uhr an der Adelberghalle und nach einer kurzen Wegstrecke wollen wir uns bei den Naturfreunden Flonheim stärken. Die Kosten hierfür übernimmt der Ortsverein. Nach der Stärkung gehen wir weiter wandern und erkunden die große landschaftliche Abwechslung, besuchen verschiedene Aussichtspunkte und bewundern unter anderem den Flonheimer Trullo. 
Nach der Wanderung kehren wir gegen 17 Uhr in die Adelbergstube zum gemeinsamen Abendessen ein; die Kosten trägt jede/r Teilnehmer/in selbst. Bei schlechtem Wetter, insbesondere bei Regen, fällt die Wanderung aus und wir treffen uns dann lediglich um 17 Uhr zum Abendessen in der Adelbergstube.
Aufgrund der aktuellen Lage und Regelungen ist eine Anmeldung bis zum 03.09.2020 zwingend erforderlich (entweder per Email oder telefonisch unter 0176/84175585). Bitte auch einen Zettel mit den Kontaktdaten mitbringen. Sofern jemand eine Mitfahrgelegenheit benötigt, bitte rechtzeitig Bescheid geben.
Trotz allem freuen wir uns auf einen schönen und gemütlichen Ausflug mit möglichst vielen Teilnehmern.

 

13.03.2020 in Allgemein von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

Bis auf Weiteres geschlossen

 

Die Wormser SPD-Geschäftsstelle der beiden Unterbezirke Worms und Alzey-Worms sowie die Wahlkreisbüros der beiden Landtagsabgeordneten Kathrin Anklam-Trapp (Alzey-Worms) und Jens Guth (Worms) bleiben bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Sie können die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen per E-Mail erreichen:

Büro Jens Guth, MdL : wk.jens.guth@t-online.de

Büro Kathrin Anklam-Trapp, MdL : buero@kathrin-anklam-trapp.de

Bei Bedarf rufen wir Sie gern zurück.

"Wir kommen damit dem Vorschlag des Parteivorstandes nach, der auf die besondere Verantwortung hingewiesen hat, die wir als SPD haben und darum gebeten hat, Vorbild für einen verantwortungsvollen Umgang mit der derzeitigen Situation zu sein.", so Guth und Anklam-Trapp.

 

06.03.2020 in Pressemitteilung von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

Geschlossene SPD stellt die Weichen für die Landtagswahl 2021

 

Kathrin Anklam-Trapp und Heiner Illing kandidieren für die SPD / Christian Wertke soll künftig den Unterbezirk führen

Nach Vorberatungen in den Ortsvereinen und Verbänden hat der Unterbezirksvorstand in geheimen Abstimmungen jeweils einstimmig Kathrin Anklam-Trapp als A-Kandidatin für den Wahlkreis Rhein-Selz und Heiner Illing für den Wahlkreis Alzey nominiert. Als B-Kandidat für Anklam-Trapp erhielt Konstantin Rörig aus Hillesheim ebenso die einmütige Zustimmung wie Stephanie Jung aus Alzey als B-Kandidatin für Heiner Illing. Zugleich wurde ebenso einhellig beschlossen, Christian Wertke (Armsheim) im Juni zum Unterbezirksvorsitzenden zu wählen, nachdem Kathrin Anklam-Trapp sich auf ihre Arbeit im Landtag und die Führung der SPD-Kreistagsfraktion konzentrierten will.

 

20.02.2020 in Allgemein von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

Am Rosenmontag und Fastnachtsdienstag geschlossen

 

Die SPD-Geschäftsstelle in der Bebelstraße in Worms bleibt am Rosenmontag sowie am Fastnachtsdienstag einschließlich der beiden dortigen Abgeordnetenbüros geschlossen.

 

30.01.2020 in Pressemitteilung von SPD Armsheim

Vorstands- und Delegiertenwahlen bei der SPD Armsheim

 

Bei der diesjährigen Generalversammlung des SPD-Ortsvereins Armsheim standen neben den Wahlen von diversen Delegierten auch die Neuwahl des Ortsvereinsvorstandes auf der Tagesordnung. 

Der bisherige Vorsitzende Christian Wertke wurde einstimmig für eine weitere Amtszeit bestätigt und war sichtlich gerührt: „Herzlichen Dank für dieses großartige Vertrauen. Ich freue mich sehr und bin nach wie vor hoch motiviert, den Ortsverein weiter nach vorne zu bringen.“ Seine alten und neuen Stellvertreter sind Udo Nehrbaß-Ahles und Reinhard Artner. Als Schriftführerin wurde  Birgit Stecker ebenso wiedergewählt wie Dr. Hans-Christian Gaebell als Kassierer. Natalie Rienecker, Axel Spieckermann, Cornelia Baumgärtner und Jörg Stenzel komplettieren den Vorstand als Beisitzer. 

Versammlungsleiter Heiner Illing, der als Nachfolger von Heiko Sippel seit Jahresbeginn neuer Landtagsabgeordneter ist, berichtete aus dem Landtag und ging auf anstehende und wichtige Themen ein. „Heiner Illing genießt unser vollstes Vertrauen und wir werden ihn vollends unterstützen“, resümierte Wertke abschließend.

 

29.01.2020 in Ankündigungen von SPD Armsheim

Herzliche Einladung zum Stammtisch der SPD Armsheim

 

Die Mitglieder der SPD-Fraktion im Ortsgemeinderat Armsheim sowie des Ortsvereins Armsheim laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich zum nächsten Stammtisch ein.

Dieser findet am Donnerstag, den 06.02.2020 ab 18:00 Uhr in der Wiesbachtalstube statt. Kommen Sie mit uns in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch und lassen Sie uns gemeinsam über wichtige Themen in unserer schönen Gemeinde diskutieren. Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

 

29.01.2020 in Pressemitteilung von SPD Armsheim

Zur generellen Einführung wiederkehrender Beiträge durch das Land Rheinland-Pfalz

 

Stellungnahme der SPD-Fraktion Armsheim zur generellen Einführung wiederkehrender Beiträge durch das Land Rheinland-Pfalz:

 

Die SPD-Fraktion Armsheim hat mit Freude zur Kenntnis genommen, dass die Landesregierung die einmaligen Straßenausbaubeiträge abschaffen und an deren Stelle landesweit wiederkehrende Beiträge einführen will. Dies deckt sich auch mit unseren Vorstellungen zur Einführung wiederkehrender Beiträge in Armsheim. „Wir sind schon seit vielen Jahren der Auffassung, dass dieses System das deutlich gerechtere ist und wir damit den Zustand unserer Gemeindestraßen deutlich verbessern können“, so der Fraktionsvorsitzende Udo Nehrbaß-Ahles und führt weiter an: „Dazu haben wir bereits vor der Nachricht aus Mainz einen entsprechenden Antrag für die nächste Ortsgemeinderatssitzung am 10.02.2020 eingebracht.“ 

SPD-Vorsitzender Christian Wertke begrüßt das Vorhaben der Landesregierung ebenfalls und ergänzt: „Wir begrüßen insbesondere auch, dass es in der VG Wörrstadt mittlerweile zu einem Umdenken gekommen ist und bereits mehrere Ortsgemeinden wiederkehrende Beiträge eingeführt haben. Da jetzt auch noch ein finanzieller Anreiz durch das Land in Aussicht gestellt werde, wird dieses Thema noch einmal interessanter und sollte nicht auf die lange Bank geschoben werden.“ 

Wir hoffen bei dem Ortsbürgermeister und den beiden Wählergruppen im Ortsgemeinderat bei diesem Thema auf Zustimmung zu stoßen.

 

06.01.2020 in Ankündigungen von SPD Armsheim

Generalversammlung der SPD Armsheim

 

Einladung zur Generalversammlung

am Montag, den 20.01.2020 um 18:00 Uhr

Gaststätte Wiesbachtalstube (Nebenraum), Hauptstraße 79, 55288 Armsheim

 

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Grußworte
  3. Konstituierung
    1. Wahl einer Versammlungsleiterin / eines Versammlungsleiters
    2. Wahl einer Mandatsprüfungs- und Zählkommission (MPZK)
    3. Wahl einer Schriftführerin / eines Schriftführers
  4. Berichte
    1. des Vorsitzenden
    2. des Kassierers
    3. des Fraktionssprechers
  5. Aussprache
  6. Bericht der Revisoren
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Bericht der Mandatsprüfungs- und Zählkommission
  9. Wahlen
    1. Wahl der Vorsitzenden / des Vorsitzenden
    2. Wahl der zwei stellvertretenden Vorsitzenden
    3. Wahl der Kassiererin / des Kassierers
    4. Wahl der Schriftführerin / des Schriftführers
    5. Wahl der sechs Beisitzer/innen
    6. Wahl der Revisorinnen / der Revisoren
  10. Wahlen von Delegierten
    1. Wahl der Unterbezirks-Delegierten
    2. Wahl der Verbands-Delegierten
  11. Wahlen von weiteren Vertreter/innen und Ersatzvertreter/innen sowie Delegierten / Ersatzdelegierten
    1. Abstimmung über das Wahlverfahren (en bloc / verbundene Einzelwahl)
    2. Wahl der Vertreter/innen für die UB-Vertreterversammlung
    3. Wahl der Ersatzvertreter/innen für die UB-Vertreterversammlung
    4. Wahl der Delegierten für die Wahlkreiskonferenz
    5. Wahl der Ersatzdelegierten für die Wahlkreiskonferenz
  12. Mitteilungen und Verschiedenes

Danach stoßen wir im gemütlichen Teil gemeinsam auf das neue Jahr an.