SPD Verband Wörrstadt

02.01.2017 in Kommunales von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

Schnelles Internet für alle

 

SPD-Anfrage zur Breitbandversorgung

Der Landkreis Alzey-Worms ist bei der Versorgung mit schnellem Internet gut voran gekommen. Die SPD-Kreistagsfraktion setzt sich dafür ein, die letzten Lücken so schnell wie möglich zu schließen. Es wird von Seiten des Kreises angestrebt, bis Ende 2018 in allen Haushalten Bandbreiten von mindestens 30 Mbit/s bereitzustellen. Mittelfristig soll das Breitbandnetz für Bandbreiten von 100 Mbit/s und mehr ausgebaut werden.

 

12.11.2016 in Kommunales von SPD Armsheim

SPD Armsheim sorgt für "blühende Landschaften"

 

Die im letzten Jahr begonnene Aktion für ein "blühendes Armsheim" fand in diesem Jahr ihre Fortsetzung. Samstag Vormittag brachten die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Armsheim zusammen mit Erich Arnold an den Friedhöfen in Armsheim und Schimsheim sowie am Ortseingang von Wallertheim kommend Blumenzwiebeln in die Erde. Somit können sich im Frühjahr die Bewohner sowie Gäste und Touristen wieder an blühenden Landschaften in Armsheim erfreuen. Diese Pflanzaktion soll nunmehr zur Tradition werden und wird daher jährlich durchgeführt. Weitere Helfer(innen) sind jederzeit herzlich willkommen.

 

13.07.2016 in Kommunales von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

Pflege mit Zukunft

 

„Fraktion vor Ort“ der Kreis-SPD informiert und diskutiert zur Pflegesituation im Landkreis

Wie sieht eine qualitativ hochwertige und menschenwürdige Pflege der Zukunft im Landkreis Alzey-Worms aus? Mit dieser Leitfrage beschäftigte sich im Rahmen einer Dialogveranstaltung der SPD-Kreistagsfraktion gemeinsam mit der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik e.V. (SGK) eine Runde aus Praktikern und Experten aus dem Pflegebereich. Rund 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger fanden hierzu ihren Weg ins Weingut „Holzmühle“ in Osthofen.

 

27.06.2016 in Kommunales von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

SPD lädt am 4. Juli nach Osthofen ein

 

Eine der wichtigen Zukunftsfragen wird es sein, wie die Pflege mit Qualität und Menschenwürde sichergestellt werden kann. Über die Herausforderungen für die „Zukunft der Pflege im Landkreis Alzey-Worms“ geht es bei einer Diskussionsveranstaltung der SPD-Kreistagsfraktion Alzey-Worms in Zusammenarbeit mit der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik e.V. am

Montag, dem 04. Juli, um 18.00 Uhr im Weingut „Holzmühle“ der Familie Hahn in Osthofen, Schwerdstraße 20. Anfahrtsbeschreibung siehe: www.weingut-holzmuehle.de

An dem Podiumsgespräch mit anschließender Diskussion nehmen teil:

– Kathrin Anklam-Trapp, MdL, Gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion
– Bettina Koch, Netzwerk Demenz Alzey-Worms
– Andrea Maurer, Leiterin der Sozialabteilung der Kreisverwaltung Alzey-Worms
– Sabine Scriba, Gemeindeschwester Plus
– Manuela Haller, Heim- und Geschäftsleitung des Hauses Jacobus in Osthofen

Moderiert wird der Abend von Heiko Sippel, dem Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Kreistag Alzey-Worms. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

10.11.2015 in Kommunales von SPD Unterbezirk Alzey-Worms

Denkwürdigster Tag deutscher Geschichte

 

MdL Heiko Sippel besucht am 9. November Schulen

Gleich zwei Schulen besuchte der Alzeyer Landtagsabgeordnete Heiko Sippel (SPD) am deutschen Schicksalstag, dem 9. November. Erst sprach er mit Schülerinnen und Schülern der Leistungskurse Geschichte und Sozialkunde des Gymnasiums am Römerkastell in Alzey und später mit einer 9. Klasse der Realschule plus in Gau-Odernheim. „Am Schulbesuchstag sind die Abgeordneten im Land unterwegs, um an das denkwürdigste Datum deutscher Geschichte zu erinnern und daraus Lehren für heute abzuleiten“, so Heiko Sippel zur Intention der Schülergespräche.